RAMSEIER Suisse AG
RAMSEIER Suisse AG
Merkurstrasse 1
6210 Sursee Luzern CH
+41 58 434 44 00

Ramseier Mostbraten

Zutaten:

1000 g        Rindfleisch 
80g             Karotten
80g             Petersilienwurzel
50g             Selleriewurzel
60g             Zwiebel
6                 Wacholderbeeren
1-2              Lorbeerblätter
1-2 EL        Honig
750 ml        RAMSEIER Most frisch ab Presse 
1 EL           Tomatenpüree
1500 ml      Rindsbouillon oder Wasser
                   Salz und Pfeffer 

                

Zubereitung: 

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in heissem Öl runherum anbraten. Wieder herausnehmen. Würfelig geschnittenes Gemüse in die Pfanne geben, mitrösten, Tomatenpüree dazu und gut durchrösten, mit RAMSEIER Most frisch ab Presse ablöschen, etwas einkochen lassen, Gewürze und Fleisch dazu und mit Rindssuppe oder Wasser auffüllen. Dabei nicht alle Flüssigkeit auf ein Mal sondern immer wieder die verdampfte Flüssigkeit ersetzen. 

Fleisch weich kochen (ca. 1.5 bis 2 Stunden, je nach Grösse und Fleischqualität). Fleisch wieder herausnehmen und warm stellen. Fond abseihen, einkochen lassen, mit etwas angerührter Stärke oder Mehlbutter eindicken, mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken. Braten tranchieren und mit Sauce servieren. Dazu eigenen sich Röstkartoffeln und Gemüse.

  • Die wichtigsten Facts zur Obstverarbeitung:
  • Obst ist der wichtigste Rohstoff für die RAMSEIER-Produkte.
  • RAMSEIER führt schweizweit zwei Mostereibetriebe und ist der grösste Schweizer Obstsaftproduzent.
  • RAMSEIER verarbeitet 50-60% des Schweizer Mostobstes. Das sind im Durchschnitt 70'000 Tonnen pro Jahr.
  • «Was gids bessers als en Suure Moscht vo RAMSEIER während em Zmittagässe bim Skifahre?»
    -- Marco (31), Stansstad --
  • «Dr RAMSEIER Süessmoscht begleitet mi vo chli ah. Tag für Tag.»
    -- Ernst (58), Bern --
  • «Währendem Sport trink ich nurno d RAMSEIER Öpfuschorle - erfrischend und natürlich.»
    -- Franziska (28), Zürich --